20. Juni 2021

Die Skepsis beim Blick auf die Liste: Mental Load

Abspielen0:00-0:0014 Min.

Mental Load (deutsch etwa: psychische Belastung) bezeichnet im deutschen Sprachraum vorrangig die Belastung, die durch das Organisieren von Alltagsaufgaben entsteht, die gemeinhin als nicht der Rede wert erachtet werden und somit weitgehend unsichtbar sind. Diese Organisationsarbeit wird vor allem von Frauen übernommen.

Shownotes

"Mahnmal meines Mental Load ist mein virtuelles Elefanten-Hirn aka Evernote: Mit Stand Juli 2021 habe ich über 2000 Notizen produziert."

"Was klar ist, ändern kann sich nur etwas, wenn beide Seiten sowohl Mann als auch Frau bereit sind etwas zu ändern. Wir dürfen mehr abgeben. Die Männer mehr Verantwortung für die organisatorischen Dinge übernehmen."